e-Deklination

Wie wird die e-Deklination gebildet ?


Eine Frage stellen
  • Kommentar senden

    Name:

    E-Mail:

    Nachricht:

Wie wird die e-Deklination gebildet ?

Bis auf wenige Ausnahmen sind alle Substantive der e-Deklination feminin, nur manche sind maskulin wie z.B. dies, diei m: der Tag oder meridies, meridiei m: der Mittag, der Süden. Die in folgender Tabelle dargestellten Personenendungen müssen an den Wortstamm angehängt werden, um ein Substantiv der e-Deklination zu beugen. Man erhält den Wortstamm eines Substantivs der e-Deklination, wenn man die Genitivendung "-ei" vom Genitiv wegstreicht.

 

  Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ Vokativ Ablativ
Singular Lernform -ei -ei -em Lernform (entspricht
Nominativ Singular)
-e
Plural -es -erum -ebus

-es

-es -ebus

 

Beispiel: e-Deklinaiton am Substantiv meridies, meridiei m: der Süden, der Mittag

  NominativGenitivDativAkkusativVokativAblativ
Singular meridi -es meridi -ei meridi -ei meridi -em meridi -es

meridi -e

Plural meridi -es meridi -erum meridi -ebus meridi -es meridi -es

meridi -ebus



Geschrieben von Stephanie.Mehltretter am 2011-08-08 15:11:01